Gruppe
Person
Musik: Sebastian Hug
Text: Sebastian Hug
Arrangement:
Sebastian Hug/Hannes Herrmann
Leadstimme:
Luki

Pausenlos

Ständig Arbeit, ständig Hetzen hat noch keinem gut getan.
Du musst dich mal wieder setzen (widersetz dich mal!).
Du musst mal mit Arbeit spar'n.

Endlich wieder nichts tun.
Pausenloses Nichtstun.

Schau doch mal dem Gras beim Wachsen zu, das ist furchtbar int'ressant.
Oder popel in der Nase, das geht auch ohne Kraftaufwand.
Du wirst seh'n, es geht dir besser nach ein paar Stunden MTV.
Und wenn dir MTV zu hirnlos ist, studiere doch Philosophie.

Endlich wieder nichts...

Der Kühlschrank ist schon wieder leer. Wo krieg ich nur mein Essen her?
Die Steuer muss bald fertig sein, sonst sperrt man mich vermutlich ein.
Ich muss noch die Wohnung putzen, draußen mal die Hecken stutzen.
E-Mails warten auch zuhauf, ob ich wohl bald Viagra brauch?

Meine Eltern quälen mich und sagen: „Komm schon, melde dich!
Heute gibt es Sonntagskuchen, kommst du uns nicht mal besuchen?“
Doch ich werd den Teufel tun, am siebten Tage sollst du ruh'n,
und was du sonntags kannst besorgen, lege doch auf Montagmorgen!

Endlich wieder nichts tun.
Pausenloses Nichtstun.
Endlich wieder nichts -
pausenloses -
endlich -
nichts.